ASB-Magazin 04-2020

Die Dezemberausgabe des ASB Magazins ist erschienen

Dresden, 7.12.2020 - Im Mittelpunkt stehen Beiträge über unsere neuen Kurse zur Krisenvorsorge sowie die Ehrung des Freiwilligenengagements. Auch in Sachsen ist in den letzten Wochen viel passiert!

In der Titelgeschichte „Fit für die Krise“ berichten wir über unser neues Katastrophenprogramm (EHSH). Ziel der kostenlosen Schulungen ist es, die Selbsthilfefähigkeit der Bevölkerung zu steigern und sie besser auf Notlagen vorzubereiten.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dam Thema „Ehrenamtliches Engagement “. Im Interview sprechen wir mit ASB-Präsident Franz Müntefering über die neue Ehrenamtsstiftung der Bundesregierung und sein Amt im Stiftungsrat, wo er auch die Interessen des ASB vertritt.

Auf den Regionalseiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeit beim ASB in Sachsen: In Leipzig durften wir ein neues Fahrzeug unserer Schnelleinsatz-Gruppe (SEG) einweihen. Eine Bürgersprechstunde der besonderen Art fand im Pflegeheim Dommitzsch statt mit der Bürgermeisterin und Bewohner*innen unseres Hauses. Auch die Kleinsten kommen zu Wort: Beim ASB Dresden/ Kamenz suchen Kindergartenkinder per Postkartenkampagne „coole“ Erzieher; Eltern von Neugeborenen im Klinikum Görlitz dürfen sich über ASB-Schlafsäcke als kuscheliges Begrüßungsgeschenk freuen.

Die neue Ausgabe können Sie hier auch bequem online lesen. Wir wünschen viel Vergnügen!

Hier klicken, um zu lesen