Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Europamarathon mit ASB-Landesmeisterschaft

2024: Der ASB Sachsen läuft für den Wünschewagen

Der ASB in Sachsen ist seit 19 Jahren eine feste Größe beim Görlitzer Europamarathon. In diesem Jahr bringen die über 100 Läuferinnen und Läufer den Wünschewagen sinnbildlich auf die Straße.

Das traditionelle Gruppenbild an der Görlitzer Rathaustreppe

Foto: ASB in Sachsen

Der Europamarathon in Görlitz wird auch 2024 Austragungsort und Schauplatz für die sächsische ASB-Landesmeisterschaft.

In diesem Jahr treten die über 100 Läuferinnen und Läufer mit Shits im Wünschewagen-Design an. Dieses Herzensprojekt des ASB wird deutschlandweit gesehen in diesem Jahr 10 Jahre alt. Als Botschafterinnen und Botschaft tragen die ASB-Läuferinnen und Läufer den Wünschewagen sinnbildlich durch die Stadt Görlitz und über die Landesgrenze bis nach Polen. Damit machen sie auf das auf Spenden und ehrenamtlichem Engagement fußende Projekt aufmerksam. 

Auf die Läufer und Walker warten nicht nur viele Disziplinen und eine tolle Laufstrecke, sondern auch eine ausgelassene Run-Party: Am Vorabend veranstaltet der ASB Zittau-Görlitz e.V. die traditionelle Nudelparty und lädt am Stand auf dem Elisabethplatz zum Networken und Feiern ein.

Mit der ASB-Landesmeisterschaft werden pro Disziplin die schnellsten Samariterinnen und Samariter ausgezeichnet.

Wir freuen uns darauf, viele Samariterinnen und Samariter aus den sächsischen Gliederungen am 9. Juni 2024 in Görlitz begrüßen zu dürfen!

Näheres zum Ablauf der Veranstaltung finden Sie auf der Website des ASB-Regionalverbandes Zittau/Görlitz e.V.

Mehr Informationen zum Europamarathon 2024