Anmeldung

ASJ: Sommerferiencamp „Xü-rkus“

Dresden, 19.04.2021 - Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) veranstaltet mit Maskottchen Xü auch in diesem Jahr ein Sommerferien-Abenteuer in Sachsen: Das Feriencamp führt die Kinder ins Erzgebirge und verspricht eine Woche lang Zirkus-Feeling mit viel Sport und Abenteuer. Anmeldungen sind bis zum 30. April 2021 möglich.

Zauberhafte Sommertage im Ferienlager: Unter dem Motto „Manege frei“ veranstaltet die Arbeiter-Samariter-Jugend e.V. (ASJ) in diesem Jahr ein Sommerferiencamp rund um das Thema „Xü-rkus“, wenn es die Bedingungen der Pandemie zulassen. Vom 24. Juli bis zum 1. August 2021 stehen unter anderem viel Sport, Spaß und Abenteuer auf dem Programm, beispielsweise Geländespiele, Geo-Coaching, Quad fahren, Fuß- und Volleyball oder Schwimmbadbesuche. Grillabende mit Lagerfeuer, ein Discoabend und eine Nachtwanderung dürften natürlich nicht fehlen, um das perfekte Ferienabenteuer abzurunden.

Angemeldet werden können Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren. Untergebracht sind die Teilnehmenden sowie acht ausgebildete ehrenamtliche Betreuer*innen im Schullandheim Tabakskanne im Erzgebirge. Eine Woche kostet 298 Euro pro Kind inklusive Übernachtung, Versorgung, Eintrittspreisen. An- und Abreise erfolgt in Eigenregie.

Wenige Restplätze sind noch übrig. Wir freuen uns über Anmeldungen!