Personalmeldung

Victoria Poppe: Neue Geschäftsführerin beim ASB-Landesverband Sachsen e.V.

Dresden, 01.03.2021 - Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Landesverband Sachsen e.V. begrüßt zum 1. März 2021 Victoria Poppe als neue Geschäftsführerin.

Victoria Poppe (32) ist ab 1. März 2021 die neue Geschäftsführerin beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Landesverband Sachsen e.V. Sie folgt auf Dr. Uwe Martin Fichtmüller (55), der nach 16-jähriger Tätigkeit zum 1. Oktober 2020 sein Amt als Hauptgeschäftsführer beim ASB-Bundesverband e.V. antrat.

Victoria Poppe kommt von der European Homecare GmbH, einem deutschlandweiten Betreiber von Flüchtlings-, Obdachlosen- und Asylunterkünften, wo sie das Gebietsmanagement im Landkreis Oberspreewald-Lausitz sowie Berlin Schönefeld und Potsdam übernahm. Gleichzeitig fungierte die gebürtige Brandenburgerin als Einrichtungsleiterin der Gemeinschaftsunterkunft in Sedlitz. Ihre Karriere im Bereich soziale Dienstleistungen startete die studierte Betriebswirtin bereits 2014 bei der Stiftung der Elblandkliniken in Meißen; hier unterstützte sie die Direktion im administrativen Tagesgeschäft.

 Dr. Matthias Czech, Vorstandsvorsitzender des ASB-Landesverband Sachsen e.V.: „Frau Poppe besitzt durch ihre langjährige Erfahrung in der Flüchtlingsarbeit ein hohes Maß an sozialwirtschaftlichen Kompetenzen. Wir sind überzeugt, dass die erfolgreiche Arbeit unseres Landesverbandes unter ihrer Leitung fortgesetzt wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Victoria Poppe: „Projekte für Menschen in schwierigen Lebenslagen sind mir schon lange eine Herzensangelegenheit. Die sozialen Projekte beim ASB in Sachsen sind vielfältig, darauf freue ich mich sehr. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich für die sächsischen Orts-, Kreis- und Regionalverbände weiterhin ein verlässlicher Partner sein. Die Leistungsfähigkeit der Gliederungen mit großem Engagement zu unterstützen und ihre Interessen auf Bundesebene zu vertreten ist eine wunderbare Aufgabe, auf die ich mich freue.“

Der ASB in Sachsen mit rund 70.0000 Mitgliedern und 5.400 Mitarbeitenden heißen Victoria Poppe ganz herzlich willkommen.